AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Zapatita Onlineshop Deutschland

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragspartner
  3. Angebot und Vertragsschluss
  4. Widerrufsrecht
  5. Freiwilliges Rückgaberecht
  6. Preise und Versandkosten
  7. Lieferung
  8. Zahlung
  9. Eigentumsvorbehalt
  10. Datenschutz
  11. Gewährleistung und Haftung
  12. Online Streitbeilegungs-Plattform der EU
  13. Urheberrecht
  14. Schlussbestimmungen
  15. Anbieter der Webseite

 

 

 

 

  1. Geltungsbereich

Der zapatita Onlineshop wird betrieben von der Arctricon GmbH.

Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Arctricon GmbH und der Bestellerin oder dem Besteller, im folgenden „der Besteller“ genannt,  gelten ausschließlich und unter allen Umständen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

 

 

 

 

  1. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der:

Arctricon GmbH
Vinckestr. 17
59439 Holzwickede
Deutschland

Tel. +49 (0) 2301 918 95 72
Fax +49 (0) 2301 918 95 72

Geschäftsführer: Dr. Dirk Dresselhaus; Gisela Dresselhaus

UST-IDENT-NR: DE 2207 16 271
Sie erreichen unseren Kundenservice für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per E-Mail

unter service@zapatita.com.

 

 

 

 

  1. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im zapatita Onlineshop der Arctricon GmbH stellt kein rechtlich bindendes Angebot sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten. Insbesondere haften wir nicht für versehentlich falsche Preisauszeichnungen oder Produktbeschreibungen.

3.2 Durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ oder durch den Eingang Ihrer Bestellung per Telefax oder den Eingang Ihrer Bestellung per E-Mail bei uns bestellen Sie verbindlich die auf der Bestellseite oder dem Telefax oder der E-Mail aufgelistete Ware. Die dann von uns an Sie per E-Mail übermittelte Bestellbestätigung führt noch nicht zum Kaufvertrag.

Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail oder Brief oder Fax annehmen. Wir sind berechtigt, aber nicht verpflichtet, die Bestellung der Kundin oder des Kunden innerhalb von 9 Tagen nach dem Zugang bei uns anzunehmen.

Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

Sofern die Bestellung mehrere Artikel umfasst, kommt der Vertrag nur über diejenigen Artikel zustande, die in der Auftragsbestätigung ausdrücklich aufgeführt sind.

Vorstehendes gilt auch, wenn der Kunde aufgrund der Zahlungsart den Kaufpreis bereits vor Vertragsschluss bezahlt oder zur Zahlung angewiesen hat. Sollte der Vertrag in diesem Fall aus irgendeinem Grund doch nicht zustande kommen, werden wir dies dem Kunden (bei teilweiser Vertragsannahme zusammen mit der Vertragsannahme für die lieferbaren Artikel) mitteilen und die Vorauszahlung unverzüglich erstatten.

Ihre Bestellung wird bei uns im Onlineshop nicht gespeichert und kann daher nach Abschluss des Bestellvorgangs online nicht mehr abgerufen werden. Sie können die Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Abschicken der Bestellung ausdrucken. Bitte bewahren Sie alle Dokumente und Nachrichten, die Sie von uns erhalten sorgfältig auf. Sollten Sie Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail, Telefax oder Brief an uns. Wir senden Ihnen gerne eine Kopie der gespeicherten Daten Ihrer Bestellung zu.

Der Bestellvorgang über unseren Onlineshop umfasst folgende Schritte:

  1. Schritt: Wählen Sie die gewünschte Ware aus.
  2. Schritt: Legen Sie die ausgewählte Ware in den Warenkorb.
  3. Schritt: Klicken Sie den Button „Warenkorb“ oder „Zur Kasse“ an, um eine Übersicht über die in Ihrem   Warenkorb befindlichen Artikel zu erhalten. Sie können aber auch zurück zur Warendarstellung gehen, um weitere Artikel auszuwählen.
  4. Schritt: Von der Übersicht im Warenkorb gehen Sie über den Button „Weiter zur Kasse“ zum nächsten Bestellungsschritt.  Hier haben Sie folgende Möglichkeiten:
    a. melden Sie sich mit Ihrer bereits vorhandenen Kundennummer an oder
    b. neueröffnen Sie ein persönliches Kundenkonto oder
    c. kaufen Sie ohne Registrierung bei uns ein.
  5. Schritt: Geben Sie Ihre vollständige Rechnungsadresse an. Gegebenenfalls eine davon abweichende Lieferadresse. Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse oder Kreditkarte
  6. Schritt: Überprüfen und gegebenenfalls korrigieren Sie sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, bestellte Artikel).
  7. Schritt: Durch Klicken auf „zahlungspflichtig bestellen“ senden Sie Ihre verbindliche Bestellung an uns ab.

Im Anschluss an die Bestellung erhalten Sie zunächst die Bestätigung des Empfangs der Bestellung. Diese Bestellbestätigung stellt noch keine Vertragsannahme dar. Erst nach Erhalt der Auftragsbestätigung kommt der Kaufvertrag zustande. Zeitgleich mit der Auftragsbestätigung erhalten Sie die Rechnung.

3.3 Die Abgabe von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

3.4 Wir nehmen keine Bestellungen von Kunden an, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

3.5 Der Vertragsabschluss und jedwede Korrespondenz erfolgen ausschließlich in deutscher Sprache.

3.6 Sie können mit Kreditkarte (wir akzeptieren Visa oder Mastercard) oder per Vorkasse bezahlen. Bei Zahlung mit der Kreditkarte erfolgt die Belastung der Kreditkarte bei Abschluß der Bestellung. Die Auslieferung der bestellten Ware erfolgt erst nach Gutschrift des vollständigen Kaufpreises auf unserem Konto.  Sofern  Ihre  Zahlung trotz Fälligkeit und nach erneuter Aufforderung nicht neun ( 9 ) Tage nach Absendung  der Auftragsbestätigung  auf unserem Konto eingegangen ist,  können  wir  vom  Vertrag  zurücktreten. Ihre Bestellung ist damit nichtig. Wir haben für diesen Fall keine Lieferpflicht. Die Bestellung ist dann für Sie und uns ohne weitere Folgen erledigt. Die Ware wird somit längstens neun ( 9 ) Tage nach Absendung der Auftragsbestätigung für Sie reserviert.

Zahlungen akzeptieren wir lediglich  von  Konten  innerhalb  Deutschlands.

Der Kunde stimmt zu, dass er Rechnungen auf elektronischem Wege in Form einer pdf-Datei als Anhang per E-Mail erhält.

 

 

 

 

4. Widerrufsrecht

4.1 Verbraucher haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen schriftlich oder fernmündlich oder – wenn Ihnen die bestellte Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache zusammen mit mit dem der Lieferung beigefügten Retourenschein widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung, z.B. durch eine E-Mail, ein Telefax, ein Telefonat oder einen per Post versandten Brief über Ihren Entschluß den Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dazu das der Sendung beiliegende Muster-Widerrufsformular benutzen. Dies ist jedoch nicht vorgeschrieben.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Kontaktdaten für den Widerruf:

– im Falle einer schriftlichen Widerrufserklärung:

Arctricon GmbH
Vinckestr. 17
59439 Holzwickede

– im Falle des Widerrufs per E-Mail: service-de@zapatita.com
– im Falle des Widerrufs per Fax: +49 (0) 2301 918 95 72
– im Falle des telefonischen Widerrufs: +49 (0) 2301 918 95 72
– im Falle der Erklärung des Widerrufs durch Rücksendung der Ware mit beigefügtem Retourenschein:

Zapatita Onlineshop
– Retouren –
Arctricon GmbH
Vinckestr. 17
59439 Holzwickede

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich und schriftlich etwas anderes vereinbart.

In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesendet haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtet haben, an uns, die arctricon GmbH, Vinckestr. 17, 59439 Holzwickede zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit oder der Eigenschaften oder der Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang Ihrerseits zurückzuführen ist.

4.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei gelieferter Ware, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurde (Maßanfertigungen).

 

MUSTER-FORMULAR „Widerruf“

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, können Sie dazu dieses Formular als Vorlage verwenden.

Bitte ausgefüllt senden an:

Arctricon GmbH
Vinckestr. 17
59439 Holzwickede

Hiermit widerrufe(n) ich / wir (*) den von mir / uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):

Bestellt am (*) / erhalten am (*)

Name des / der Verbraucher(s)

Anschrift des / der Verbraucher(s)

Unterschrift des / der Verbraucher(s) [nur bei Mitteilung auf Papier]

Datum

 

(*) Unzutreffendes streichen.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

 

 

  1. Freiwilliges Rückgaberecht

5.1 Unabhängig vom gesetzlichen Widerrufsrecht gewähren wir unseren Kunden ein freiwilliges Rückgaberecht von 30 Tagen ab Erhalt der Ware. Mit diesem Rückgaberecht können Sie sich auch nach Ablauf der 14-tägigen gesetzlichen Widerrufsfrist vom Vertrag lösen, indem Sie die Ware innerhalb von 30 Tagen nach deren Erhalt (Fristbeginn am Tag nach Warenerhalt) an die arctricon GmbH, Vinckestr. 17 in 59439 Holzwickede zurückzusenden.Bitte verwenden Sie nach Möglichkeit den jeder Lieferung beiligenden Retourenschein. Die rechtzeitige Absendung reicht zur Fristwahrung aus.
Das freiwillige Rückgaberecht besteht nicht für die Lieferung von Waren für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind.

5.2 Mit der Annahme von Warenrücksendungen ist keine Anerkennung einer etwaigen Mängelrüge verbunden.

5.3 Im Falle von Verschlechterungen der Ware sind Sie ggf. zum Wertersatz verpflichtet. Eine etwaige Verpflichtung zum Wertersatz können Sie vermeiden, indem Sie alles unterlassen, was den Wert der Ware beeinträchtigt. Sie sollten die Ware nur, wie es Ihnen etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre anprobieren bzw. prüfen.

5.4 Bis zum Ablauf der Frist für das gesetzliche Widerrufsrecht gelten ausschließlich die gesetzlichen Bedingungen. Eine Einschränkung Ihres Widerrufsrechtes gem. Ihrer gesetzlichen Gewährleistungsrechte ist mit vorstehenden Regelungen in Abs. 5.1 – 5.3 nicht verbunden.

 

 

 

 

  1. Preise und Versandkosten

6.1 Die in diesem Onlineshop angezeigten Preise sind Endpreise in Euro inklusive der deutschen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Die Preise beziehen sich auf die jeweils abgebildeten und beschriebenen Artikel, nicht jedoch auf Zubehör oder Dekoration. Wir haften nicht für versehentlich falsche Preisauszeichnungen.Zuzüglich zu den angezeigten Preisen berechnen wir die unter Ziffer 6.3 aufgeführten Versandkosten. Diese ergeben sich aus Porto und Verpackungskosten, welche wir Ihnen nicht voll sondern nur anteilig in Rechnung stellen.

Preise und Versandkosten richten sich nach der von Ihnen angegebenen Lieferadresse. Nach Eingabe der Lieferadresse werden im Warenkorb und in der Bestellübersicht die jeweils geltenden Preise und Versandkosten angezeigt. Wir haften nicht für versehentlich falsche Preisauszeichnungen.

6.3 Wir berechnen innerhalb von Deutschland eine Versandkostenpauschale von 6,95 EUR.

Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten sondern sind von Ihnen zusätzlich zu tragen. Sie werden beim Bestellvorgang gesondert ausgewiesen.

 

 

 

 

  1. Lieferung

7.1 Der zapatita Onlineshop der Arctricon GmbH liefert ausschließlich innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

7.2 Angaben zu Verfügbarkeit, Versand, Zustellung eines Artikels sind voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte. Sie stellen keine garantierten oder verbindlichen Versand- oder Liefertermine dar. Sollten wir beim Bearbeiten der Bestellung feststellen, dass der von Ihnen bestellte Artikel nicht verfügbar ist, werden Sie darüber gesondert per E-Mail, Telefax oder postalisch informiert. Es kann passieren, dass ein Artikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Wir geben grundsätzlich keine Liefergarantie sondern liefern nur solange der Vorrat reicht.

Ein Vertrag über die nicht verfügbare Ware kommt nicht zu Stande.

Sind von uns aus Teillieferungen erforderlich, entstehen Ihnen dadurch keine Mehrkosten. Sollten Sie Ihrerseits auf Teillieferungen bestehen, müssen wir Ihnen Mehrkosten in Rechnung stellen. Der Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.
Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und etwaige Beanstandungen dem Verkäufer sowie dem Transportunternehmen schnellstmöglich mitzuteilen. Ihre Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.
Soweit Sie Verbraucher sind, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie oder einen von Ihnen bestimmten  Empfänger über, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert

Hat ein Unternehmen bei uns Ware gekauft geht die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der   zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf  mit  der  Auslieferung der Ware an die zur Ausführung der Versendung bestimmte Person oder Unternehmung auf den Käufer über.

 

 

 

 

  1. Zahlung

8.1 Sie können mit Kreditkarte (Visa oder Mastercard) oder per Vorkasse bezahlen. Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt beim Abschluß der Bestellung.
Kauf per Vorkasse: Der Kaufpreis der Artikel zzgl. der Versandkostenpauschale wird nach Zugang der Auftragsbestätigung und vor der Zusendung der bestellten Ware fällig. Sie erhalten mit der Auftragsbestätigung unsere Bankverbindung. Zeitgleich mit der Auftragsbestätigung erhalten Sie auch die Rechnung auf der Sie ebenfalls unsere Bankverbindung finden.Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag unbedingt an die dafür vorgesehene Bankverbindung. Als Verwendungszweck geben Sie bitte Ihre Rechnungsnummer an.

Kauf per Kreditkarte: Die Belastung Ihre Kreditkarte erfolgt beim Abschluß der Bestellung.

  • Nach Eingang Ihrer Zahlung auf unserem Konto liefern wir Ihnen die Ware aus.
  • Ein Kauf auf Raten ist nicht möglich.

Sollten Sie in Zahlungsverzug geraten, so gelten die Regelungen des § 288 BGB.

8.2 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

 

 

 

 

  1. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware Eigentum der Arctricon GmbH.

 

 

 

 

  1. Datenschutz

10.1 Daten Ihrer Person, die uns im Rahmen einer Geschäftsbeziehung bekannt werden, werden von uns zur Bestellabwicklung und zur Pflege der Kundenbeziehung gespeichert. Alle Daten werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt. Sie werden von uns nach den jeweils geltenden Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts erhoben, gespeichert und genutzt. Diese Datenschutzbestimmungen sind [hier] abrufbar.

10.2 Bei Bestellungen benötigen wir Ihre aktuellen und kompletten Adressdaten.

Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir Ihnen den Bestelleingang bestätigen und mit Ihnen kommunizieren können. Wir nutzen sie zudem für Ihre Identifikation (Kundenlogin). Ferner erhalten Sie über diese Adresse Ihre Bestelleingangs- und Ihre Auftragsbestätigung sowie Ihre Rechnung.

10.3 Sichere Datenübertragung
Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung mit dem Codierungssystem SSL (Secure Socket Layer) übertragen. Dies gilt für Ihre Bestellung und das Kundenlogin.

10.4 Daten über die zurückgesendeten Waren werden von uns in diesem Zusammenhang erhoben und gespeichert. Zur Vermeidung übermäßiger Retouren werten wir diese Daten aus. Dabei werden maximal die letzten zwölf Monate analysiert. Kunden mit einer sehr hohen Rücksendequote werden von uns mit dem Ziel einer für beide Seiten zufriedenstellenden Lösung angesprochen.

Sie können der Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten zu eigenen Werbe- und Marketingzwecken jederzeit widersprechen.

 

 

 

 

  1. Gewährleistung

Trotz umfassender Kontrollen ist es nicht völlig auszuschliessen, dass bei unseren Produkten Mängel auftreten. In diesem Fall veranlassen wir innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist nach Ihrer Wahl im Rahmen der Nacherfüllung zunächst eine für Sie kostenlose Reparatur (Nachbesserung) oder die Lieferung mangelfreier Ware (Nachlieferung).

Bleibt diese Maßnahme erfolglos, können Sie nach Wahl den Kaufvertrag wandeln, d.h. rückgängig machen oder mindern, d.h. den Kaufpreis herabsetzen.

Wir haften für Sach- und Rechtsmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften.

 

 

 

 

  1. Online-Streitbeilegungs-Plattform der EU

Online-Streitbeilegung (Art 14 Abs 1 ODR-Verordnung): Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit. Die Einrichtung und Betreibung der Plattform erfolgt durch die Europäische Kommission.

 

 

 

 

  1. Urheberrecht

Alle Texte, Abbildungen, Fotos, Grafiken, Ton-, Video- und Animationsdateien in unserem Onlineshop und auf unserer Website werden mit sehr hohem Aufwand produziert und unterliegen ausschließlich unserem Urheberrecht. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass jeglicher Missbrauch rechtlich verfolgt wird.

 

 

 

 

  1. Schlussbestimmungen

14.1 Auf alle Verträge zwischen uns und unseren Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Die gesetzlichen Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften insbesondere des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleiben unberührt.

14.2.  Im  Geschäftsverkehr  mit  Kaufleuten  und  mit  juristischen  Personen  des  öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter   deren   Geltung   geschlossenen   Einzelverträge,   einschließlich   Wechsel-   und Scheckklagen,  unser  Geschäftssitz  vereinbart.  Wir  sind  in  diesem  Fall  auch  berechtigt am Sitz des Kunden zu klagen.

14.3 Gerichtsstand in allen anderen Fällen ist unser Geschäftssitz.

 

 

 

 

  1. Anbieter der Webseite

Die unter der Domain www.zapatita.de und www.zapatita.com angebotene Webseite wird betrieben von der

Arctricon GmbH
Vinckestr.
17
59439 Holzwickede
Deutschland

vertreten durch die Geschäftsführer Dr. Dirk Dresselhaus; Gisela Dresselhaus

Telefon:  02301 918 95 72
Telefax:  02301 918 95 72
E-Mail: info@zapatita.com

Registergericht: Amtsgericht Hamm HRB 40 86

Umsatzsteueridentifikations-Nr.: DE 2207 16 271

Stand: Juli 2019